Dorfrunde Herschfeld 97616, 3,7 km

Beschreibung der Strecke

Diese sehr flache Runde führt vom Feuerwehrhaus über den Wiesenweg zum Kurpark/Schloß Neuhaus und wieder über die Kurstraße zurück nach Herschfeld.

 

Beschreibung

Start der Dorfrunde ist am Ortseingang von Herschfeld an der Alten Kirche/ Feuerwehrhaus.

Der Weg geht ortsauswärts am Fischerhaus vorbei durch die Kastanienallee, danach links in den Wiesenweg, einen ca. 1 km langen Fuß- und Radweg.

50 Meter nach der Bahnunterführung halten Sie sich links und überqueren die Brend in Richtung Parkplatz Schillerhain. Dann halten Sie sich wieder links und überqueren die Saale in Richtung Kurpark.

Sie laufen direkt am „Adler mit Schlange“ (Plastik von Imre Vagra: Die Schlange symbolisiert die Heilkraft der Karl-Theodor-Quelle und besiegt den Adler) vorbei und überqueren die historische Steinbrücke (Komplimentierbrücke). Im Kurpark halten Sie sich links, an der Wandelhalle vorbei mit Blick auf das Schloss Neuhaus (spätbarocke Schlossanlage, errichet 1767-1776) und verlassen ihn an der Schlosskapelle (erbaut zwischen 1773-1776) – dann ca. 50 Meter rechts und weiter links die Kurhaustraße entlang Richtung Herschfeld. Nach ca. 1 km laufen Sie links in den Burgaradweg und wieder zurück zur Alten Kirche (St. Nikolaus, errichtet 1825).

Tipp: Im Kurhaus (rechts neben dem Schloss Neuhaus) können Sie sich an der Elisabeth- und Bonifatiusquelle erfrischen.

Viel Spaß beim Laufen, Walken oder Spazierengehen wünscht Ihnen der SV-Herschfeld!

Bilder der Strecke

FotoHerschfelda FotoHerschfeldb FotoHerschfeldc FotoHerschfeldd FotoHerschfelde FotoHerschfeldf FotoHerschfeldg FotoHerschfeldh FotoHerschfeldi FotoHerschfeldj

Über diese Strecke

Länge: 3,7 km
Gesamtanstieg: 26 m

flach, komplett beleuchtet

Geeignet für:

walker hund kinderwagen laufen

Autor der Strecke

SV Herschfeld